Ich bin so frei - Wenn Kinder flügge werden

Frei sein!
Der Wunsch jedes/jeder Jugendlichen:
Endlich tun und lassen können was man will, ohne Eltern, ohne Verbote.

Frei lassen!
Das Ziel jeder Erziehung:
Das Kind soll selbstständig, alleine lebensfähig, erwachsen werden.

Frei haben!
Der Traum jeder Mutter, jedes Vaters:
Einmal nur für mich, für uns sein, ohne Kinder, ohne Verpflichtungen.

Die Pubertät
eine Lebensphase, die Kinder und Eltern gleichermaßen verunsichert und stresst.

Dieses Seminar
will Eltern Information, Orientierung und Hilfe geben, gemeinsam mit ihren Kindern durch die Pubertätszeit gut "durch zu kommen".

 

Die vier Treffen

Wir wollen die wichtigsten Fragen und Themen rund um die Pubertät aufgreifen. Wir werden genau hinschauen, welche unserer Verhaltensweisen die Entwicklung des/der Jugendlichen fördern, welche sie eher hemmen und welche zu uns gut passen. An Alltagssituation sollen unsere Reaktionen und unser erzieherisches Handeln erprobt und geprüft werden.

Zentrale Themen der Pubertät stehen im Mittelpunkt:

Miteinander reden
der Umgang miteinander, in der Familie

Erwachsen werden
den eigenen Lebensstil finden und ausprobieren

Das erste Mal
Entdeckung und Entwicklung der eigenen Sexualität, Beziehung zum anderen Geschlecht

Eltern in der Pubertät
sich als Eltern, als Mann und Frau nicht aus dem Blick verlieren

 

Die aktuellen Termine

 

Derzeit bieten wir keinen Elternkurs "Ich bin so frei - wenn Kinder flügge werden" an.

Die Evang. Familien-Bildungsstätte mit Sitz in Nürnberg / Gostenhof bietet den Elternkurs ebenfalls an. [mehr]

Der Kurs wurde von der Arbeitsgemeinschaft Evang. Erwachsenenbildung in Bayern (AEEB) entwickelt und vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus und der Evang.- Luth. Kirche in Bayern gefördert.

 

 

Kontakt

Yasmin Chaudhri
Tel. 0911 / 214-2133
Fax 0911 / 214-2122
E-Mail schreiben

Kontakt

Cornelia Stettner
Tel. 0911 / 214-2132
Fax 0911 / 214-2122
E-Mail schreiben

Broschüre